Die AfD saß im Studio – Katastrophenmoderation im TV-Duell

Die Süddeutsche titelt: Die Angst der Moderatoren vor dem Mob. Zu Recht finde ich. Und weiter: “Wenn das TV-Duell gescheitert ist, dann vor allem wegen der vier Fragesteller. Welche Schwerpunkte sie setzten und wie sie das Thema Flüchtlinge behandelten, zeigte: Die AfD saß mit im Studio. ” Da kann ich nur zustimmen. Quelle: SZ vom […]

Mehr lesen »

Längere Arbeitstage, kürzere Pausen

Ich kann mich noch erinnern, mit welch großem Einsatz die Gewerkschaften die Höchstarbeitszeiten bekämpft haben. Und jetzt das. Finden sich da wirklich Wähler, die dem zustimmen wollen? CDU und FDP wollen Arbeitszeitgesetz reformieren. Grenzen für Höchstarbeitszeit am Tag sollen aufgehoben werden. Mindestruhepause von elf Stunden wird ebenfalls in Frage gestellt. Quelle: WDR: Längere Arbeitstage, kürzere […]

Mehr lesen »

Linke-Spitzenkandidatin Wagenknecht: „Es geht letztlich um die Riesenvermögen“ – Politik – Stuttgarter Zeitung

Die Fraktionschefin der Linken – Sahra Wagenknecht – spricht über das schwierige Verhältnis zur SPD, über höhere Steuern für Reiche und was sie von Angela Merkel hält. Quelle: Linke-Spitzenkandidatin Wagenknecht: „Es geht letztlich um die Riesenvermögen“ – Politik – Stuttgarter Zeitung

Mehr lesen »

Martin Schulz – kein Bruch mit der Ära Gerhard Schröder

Zitate aus dem Blog des ARD Hauptstadtstudios gepostet am 19.6.2017 von TV-Korrespondent Thomas Kreutzmann “Der Schulzhype und seine Umfrageprozente beruhten irrtümlich auf der Fantasie, mit ihm komme ein Spitzensozialdemokrat, der Schröders Politik grundlegend korrigieren wolle. Will er nicht.” “Martin Schulz spricht – auf Nachfrage – von Steuergerechtigkeit” “Der geplante Spitzensteuersatz bei der sogenannten Reichensteuer liegt […]

Mehr lesen »