Homosexuellenfreundliche Moschee mit weiblichen Imamen soll in Norwegen eröffnen

Veröffentlicht von

Eine liberale Moschee, in der Männer und Frauen Seite an Seite beten, in der Homosexuelle und Transgender willkommen sind und auch Frauen predigen, soll innerhalb des nächsten Jahres in Oslo eröffnen. Berlin hat es bereits vorgemacht und zwei Imame, einen Mann und eine Frau, predigen zu lassen.

Quelle: Homosexuellenfreundliche Moschee mit weiblichen Imamen soll in eröffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.