Merz will aus Deutschen Spekulanten machen.

Veröffentlicht von

Friedrich Metz will, dass Gewinne aus Aktien für die Altersvorsorge steuerfrei bleiben.

Zu Deutsch: Arbeitnehmer sollen das Geld, das sie nicht übrig haben, an der Börse investieren, um Umweltzerstörung, Gewinnmaximierung und den Niedriglohnsektor mit zu stützen, nur um bei der nächsten Wirtschaftskrise dann die Altersvorsorge komplett zu verlieren.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.