AfD Kampfplan für den Reichstag – Wie sich die Botschaften gleichen

Was passiert, wenn die AFD in den Bundestag einzieht? (Bild: Michael Gröger. Verantwortlich für Facebook der AfD Salzgitter)  “Wir gehen in den Reichstag hinein, um uns im Waffenarsenal der Demokratie mit deren eigenen Waffen zu versorgen. Wir werden Reichstagsabgeordnete, um die dortige Gesinnung mit ihrer eigenen Unterstützung lahmzulegen. Wenn die Demokratie so dumm ist, uns […]

Mehr lesen »

Erwartungen an die Wahl: Was Erstwählern wichtig ist | Startseite | Landesschau Baden-Württemberg

Selten bin ich stolz auf irgendwas oder -jemand. Aber auf unsere Schülerinnen und Schüler bin ich das schon, wenn ich sehe, wie die sich als Erstwähler in diesem SWR-Beitrag äußern. Das erste Mal wählen ist eine große Sache für viele junge Menschen. Aber welche Themen bewegen sie? Drei Erstwähler sprechen über ihre Wünsche und Erwartungen. […]

Mehr lesen »

Stolz sollen wir sein auf die Leistungen der deutschen Soldaten

Der völkische Reinheitsgedanke zieht sich wie ein roter Faden durch die AfD-Programme. Vergleiche: Analyse im Tagesspiegel vom 16.9.2017 (Beitragsbild: Hitler und Walter von Reichenau)   Der serbokratische AfD-Abgeordnete und Rechtsanwalt aus Freiburg Dubravko Mandic im Wahlkreis Tübingen möchte das Grundgesetz nicht als Basis der Gesellschaft sehen sondern lieber „das Volk, das über Jahrhunderte gewachsen ist“. […]

Mehr lesen »

Rolle deutscher Soldaten: Gauland fordert Recht, stolz zu sein auf „Leistungen“ in beiden Weltkriegen – WELT

Stolz sollen wir also sein auf eine Armee, deren Aufgaben der Generalfeldmarschall Walter von Reichenau in einem Armeebefehl 1941 beschreibt als “Aufgaben, die über das herbegrachte einseitige Soldatentum hinausgehen. Der Soldat ist im Ostraum nicht nur Kämpfer nach den Regeln der Kriegskunst, sondern auch Träger einer unerbittlichen völkischen Idee und der Rächer für alle Bestialitäten, […]

Mehr lesen »