Regierung will weniger Geld für Langzeitarbeitslose ausgeben

Veröffentlicht von

Glaubt man ihren Wahlprogrammen, wollen sich Union und SPD stärker um Langzeitarbeitslose kümmern. Im neuen Bundeshaushalt haben sie die Mittel allerdings gekürzt.

Quelle SZ vom 14.8.2017: Regierung will weniger Geld für Langzeitarbeitslose ausgeben

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.